Unternehmensrichtlinien

Datenschutzrichtlinien   Antikorruptionsrichtlinie   Ethische Beschaffungsrichtlinie  

Umweltrichtlinien

 

 Erklärung zu moderner Sklaverei

 

 

Datenschutzrichtlinie

Elcometer setzt sich engagiert für den Schutz Ihrer Daten ein und respektiert Ihre Privatsphäre.

Unsere Datenschutzrichtlinie erklärt, welche personenbezogenen Daten wir erfassen, weshalb wir sie erfassen, wie wir sie nutzen, sowie die Kontrolle, die Sie über Ihre Daten haben, und wie wir diese schützen. Diese Datenschutzrichtlinie betrifft die personenbezogenen Daten, die wir über unsere Elcometer Webseiten erfassen oder die von Ihnen persönlich bereitgestellt werden (zum Beispiel wenn Sie unsere Geschäftsstellen kontaktieren oder unsere Messestände und Veranstaltungen besuchen). 

Es ist wichtig, dass Sie diese Datenschutzrichtlinie zusammen mit etwaigen anderen von uns von Zeit zu Zeit bereitgestellten oder verfügbar gemachten Bedingungen lesen. Diese Datenschutzrichtlinie ergänzt die anderen Hinweise und ist nicht dazu bestimmt, diese zu ersetzen.

Indem Sie Ihre personenbezogenen Daten mit uns teilen oder unsere Webseiten weiter nutzen, bestätigen Sie, dass Sie die Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Wir übernehmen die Verantwortung für die personenbezogenen Daten, die wir über Sie erfassen und wir bemühen uns, hinsichtlich ihrer Behandlung transparent zu sein und Ihnen die Kontrolle über Ihre Daten zu geben.  

Kontaktieren Sie uns

Bitte wenden Sie sich bezüglich Fragen, Kommentaren oder Bedenken zu dieser Datenschutzrichtlinie, zu unserer Handhabung Ihrer personenbezogenen Daten oder falls Sie eine Beschwerde erheben möchten, bitte an unser Datenschutzteam unter der E-Mail-Adresse registration@elcometer.com oder schriftlich an C/O The Privacy Team, Elcometer Limited, Edge Lane, Manchester M43 6BU, England.

 

Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie und Ihrer Daten

 

Alle Änderungen, die wir in Zukunft an unserer Datenschutzrichtlinie vornehmen, werden auf dieser Seite bekanntgegeben. Überprüfen Sie sie bitte häufig auf etwaige Aktualisierungen oder Änderungen unserer Datenschutzrichtlinie. Es ist wichtig, dass die personenbezogenen Informationen, die wir über Sie führen, richtig und aktuell sind. Bitte informieren Sie uns, wenn sich Ihre personenbezogenen Informationen im Verlauf unserer Geschäftsbeziehung ändern.

 

Wer sind wir?

 

 

Elcometer ist weltweit führend in der Entwicklung, Herstellung und Lieferung von Strahlausrüstung und Prüfgeräten für die Beschichtungs-, Beton-, und Metallortungsindustrie.

Elcometer setzt sich aus unterschiedlichen juristischen Personen zusammen, deren Einzelheiten hier zu finden sind. Diese Datenschutzrichtlinie wird im Auftrag dieser juristischen Personen veröffentlicht, und wenn wir die Begriffe „Elcometer“, „uns“, „wir“ oder „unser“ erwähnen, beziehen wir uns auf diese Unternehmen und, wo zutreffend, auf das jeweils für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortliche Unternehmen. Wir werden Sie in den Nutzungsbedingungen für unsere Webseiten oder wenn Sie ein Produkt oder einen Service von uns erwerben, darüber in Kenntnis setzen, welche juristische Person der Inhaber Ihrer personenbezogenen Daten ist.  Wenn Sie unsere Geschäftsstellen besuchen, ist der Inhaber Ihrer personenbezogenen Daten das Unternehmen, das in diesen Geschäftsstellen tätig ist.  Wenn Sie an einer Veranstaltung teilnehmen, ist es das Unternehmen, das bei einer solchen Veranstaltung ausstellt oder für Ihr Land zuständig ist.

 

Welche personenbezogenen Daten erfassen wir?

Der Hauptgrund für die Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten ist die Bereitstellung der Produkte und Dienstleistungen, die Sie von uns angefordert haben, sowie die Verbesserung der Produkte und Dienstleistungen, die Sie von uns erwarten.

Personenbezogene Daten werden rund um die Welt geringfügig unterschiedlich definiert. Zur Gewährleistung Ihrer Privatsphäre und zum Schutz Ihrer Daten definieren wir sie als jegliche Informationen, die dazu verwendet werden könnten, Sie oder eine andere lebende Person zu identifizieren.

Im Zuge Ihrer Interaktionen mit uns geht es um die Erfassung folgender Daten:

• Identitätsdaten – umfassen vollständige Namen und Titel, Benutzernamen oder ähnliche Kennungen,   
  sowie das Geschlecht.

• Kontaktdaten – umfassen Ihre Adresse, Ihr Aufenthaltsland, Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummer,
   Faxnummer.

• Finanzdaten – Bankdetails und Zahlungskartendetails

• Beschäftigungsdaten – umfassen Zertifikate, Qualifikationen und Berufslaufbahn.

• Transaktionsdaten – umfassen Ihre Auftragshistorie, die Produkte, die Sie kaufen und alles Sonstige   
   was zu Ihrem Konto und Ihren Aufträgen in Bezug steht.

• Technische Daten – umfassen Internetprotokoll(IP)-Adresse, Ihre Anmeldedaten, Browsertyp,
   Zeitzone, Interaktionsdatum- und -zeit, Browser-Plugin-Typen, Betriebssysteme, Plattform und andere
   Technologien auf den Geräten, die Sie für den Zugriff auf die Website oder App verwenden.

• Profildaten – umfassen Ihren Benutzernamen, Ihr Passwort, Feedback und Antworten auf Umfragen.

• Nutzungsdaten – umfassen Informationen darüber, wie und wann Sie unsere Produkte,
   Dienstleistungen, unsere, Webseite oder Apps nutzen.

• Marketingdaten – umfassen Ihre Präfenzen für den Erhalt unserer Werbeaktionen, sowie Ihre
  bevorzugte Kommunikationsart.

Unter einigen Umständen benötigen wir diese Daten, um Ihnen ein Produkt oder eine Dienstleistung bereitstellen zu können, welches Sie angefordert haben. Zum Beispiel benötigen wir Ihre Zahlungsinformationen, wenn Sie ein Produkt kaufen und Ihre Adresse für die Lieferung an Sie. Wenn wir personenbezogene Daten von Rechts wegen erfassen müssen, oder gemäß den Bedingungen eines Vertrags, den wir mit Ihnen abgeschlossen haben, und Sie es unterlassen, die angeforderten Daten bereitzustellen, könnte es uns nicht möglich sein, den Vertrag zu erfüllen, in welchem Fall wir das Produkt oder die Dienstleistung, welches bzw. welche Sie von uns beziehen, möglicherweise stornieren müssen. Wir werden Sie jedoch zu gegebener Zeit darüber benachrichtigen.

Wenn Sie uns Infos über andere Personen mitteilen (zum Beispiel, wenn Sie ein Elcometer-Produkt für eine andere Person gekauft haben oder wenn Sie eine andere Person für eine Elcometer-App registrieren), müssen Sie bei diesen Personen nachfragen, ob sie damit einverstanden sind, dass Sie uns deren personenbezogenen Daten mitteilen und wir diese gemäß dieser Datenschutzrichtlinie nutzen.

Wir erfassen, nutzen und teilen auch anonyme Daten und aggregierte Daten, wie zum Beispiel statistische und demografische Daten, zu jedem beliebigen Zweck.  Wenngleich solche Daten von Ihren personenbezogenen Daten abgeleitet worden sein können, werden sie nicht als personenbezogene Daten erachtet, da sie Ihre Identität nicht direkt oder indirekt offenlegen.   

Wir erfassen keine Sonderkategorien von personenbezogenen Daten über Sie (diese umfassen Einzelheiten über Ihre Rasse, Ethnizität, Ihren religiösen oder philosophischen Glauben, Ihre sexuelle Orientierung, politischen Meinungen, Gewerkschaftsmitgliedschaft, Informationen über Ihre Gesundheit sowie genetische und biometrische Daten).

 

 

Wie wir Ihre Daten erfassen

Wir wenden unterschiedliche Methoden an, um personenbezogene Daten von Ihnen und über Sie zu erfassen, einschließlich:

Persönliche Interaktion – Sie können uns unterschiedliche personenbezogene Daten bereitstellen, die folgendes umfassen: Ihre Identitäts-, Kontakt-, Beschäftigungs- und Finanzdaten, wenn Sie an unseren Veranstaltungen teilnehmen, unsere Geschäftsstellen besuchen oder auf dem Postweg mit uns korrespondieren.

Elektronische Interaktion – Sie können uns typischerweise Ihre Identitäts-, Kontakt-, Kunden-, Finanz-, Transaktions-, technischen und Profildaten bereitstellen, wenn Sie uns über unsere Website, per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wenn Sie Produkte oder Leistungen von uns bestellen, ein Angebot anfordern, ein Benutzerkonto einrichten, unseren Service oder unsere Veröffentlichungen abonnieren, Ihnen angefordertes Marketing gesendet wird, Sie uns Feedback bereitstellen, Ihre Garantie registrieren, eine Umfrage beantworten, Ihre Kontodaten aktualisieren, Elcometer-Software herunterladen oder technischen Support über unsere Website anfordern. 

Automatisierte Technologien – bei Ihrer Interaktion mit unserer Webseite, wenn Sie uns eine E-Mail senden oder unsere Apps nutzen, können wir ihre technischen Daten, Nutzungsdaten, die Internetadresse der Webseite, über die Sie zu unserer Webseite weitergeleitet werden, und Informationen darüber, wie Sie unsere Webseiten oder Apps nutzen, erfassen.  Wir nutzen diese Daten, damit wir sehen können, wie gut unsere Webseiten und Apps funktionieren, wie sie genutzt werden und was Nutzer am meisten betrachten, sowie zur Verhinderung von automatisiertem Spam. Wir verfolgen unsere E-Mails, um zu überprüfen, wie Sie auf sie reagieren; einschließlich, ob sie Ihnen zugestellt werden, ob Sie sie öffnen, ob Sie entscheiden, mehr darüber erfahren zu wollen, was bei Elcometer geschieht (zum Beispiel durch Anklicken eines Links in unserer E-Mail).

Analytikanbieter – wir verwenden Google Analytics auf unserer Website für die anonyme Berichterstattung zur Webseitennutzung. Wir nutzen die erfassten Daten, um Berichte zur Analyse und weiteren Verbesserung unserer Webseite zu erstellen. Wir nutzen diese Daten nur zu statistischen Analysezwecken, und die Daten werden dann entfernt.  Google Analytics verwendet Cookies als Teil seines Analyseprozesses; bitte entnehmen Sie weitere Informationen dazu und zu anderen Cookies, die auf unserer Webseite angewandt werden, unserer Cookies-Richtlinie. Wir reagieren gegenwärtig nicht auf „Do Not Track“-Signale (DNT).

Social-Media-Websites – Sie können Social-Media verwenden, um uns bezüglich Ihres Elcometer-Produkts zu kontaktieren oder um eine Bewertung einzustellen. Wir überprüfen öffentlich verfügbare Social-Media- und Online-Websites, um uns ein besseres Verständnis dafür zu schaffen, was man über uns und unsere Produkte, Technologie und Dienstleistungen sagt, und um Verbrauchern zu helfen, die bevorzugen, uns über Social-Media zu kontaktieren.  Wir erfassen nur Daten über Sie, die Sie auf solchen Websites (Facebook, YouTube, Twitter, LinkedIn) öffentlich verfügbar gemacht haben.  Wir stellen sicher, dass die Quelle aller Daten, die wir nutzen, ordnungsgemäß ausgewiesen wird oder die Daten anonymisiert werden.

 

Wie nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur, wenn uns das Gesetz dies gestattet. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten am häufigsten unter den folgenden Umständen:

• wenn wir den Vertrag ausführen müssen, den wir mit Ihnen abschließen werden bzw. abgeschlossen
  haben.

• wenn es in unserem legitimen Interesse (oder dem einer Drittpartei) erforderlich ist und Ihre
   Interessen und Grundrechte nicht Vorrang vor diesen Interessen haben.

• wenn wir einer rechtlichen oder aufsichtsbehördlichen Verpflichtung nachkommen müssen.

• zur Bereitstellung und Verbesserung unserer Dienstleistungen und Produkte, die Sie von uns erwarten.

 

Soweit nicht in Verbindung mit der Übermittlung von elektronischen Marketingmitteilungen an Sie oder soweit wir nicht zur Abwicklung Ihrer Anfrage oder Anforderung Ihre personenbezogenen Daten außerhalb des EWR übertragen müssen, stützen wir uns generell nicht auf Zustimmung als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Sie haben das Recht, Ihre Zustimmung zu Werbeaktionen jederzeit zu widerrufen, indem Sie uns kontaktieren, oder [Wie können Sie ändern, wie wir Sie bezüglich unserer Produkte, Dienstleistung und unseres Supports kontaktieren?], siehe weitere Informationen dazu unten, wie dies erfolgt.

Wir beschreiben unten tabellarisch Arten der von uns geplanten Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten und die jeweilige Rechtsgrundlage, auf die wir uns dabei stützen. Wo zutreffend, verweisen wir auch auf unsere legitimen Interessen.

Beachten Sie, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten abhängig von dem spezifischen Zweck ist, zu dem wir Ihre Daten nutzen und auf mehr als einer Rechtsgrundlage beruhen kann.  Bitte kontaktieren Sie uns, falls Sie Einzelheiten zu der spezifischen Rechtsgrundlage benötigen, auf die wir uns bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stützen, wenn in der folgenden Tabelle mehr als eine Grundlage angegeben ist.

 

Zweck/Aktivität

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung, einschließlich Grundlage des legitimen Interesses

Zu Ihrer Registrierung als ein Neukunde

Ausführung eines Vertrags mit Ihnen

Zur Bearbeitung und Lieferung Ihrer Bestellung, einschließlich:

(a) Verwaltung von Zahlungen, Gebühren und Leistungsverrechnung

(b) Einziehung und Eintreibung von uns geschuldeten Beträgen

(a) Ausführung eines Vertrags mit Ihnen
(b) In unseren legitimen Interessen erforderlich (zur Eintreibung von an uns geschuldeten Beträgen)

Zur Verwaltung unserer Geschäftsbeziehung mit Ihnen, einschließlich:
(a) um Sie über Änderungen unserer Bedingungen oder unserer Datenschutzrichtlinie zu benachrichtigen
(b) um Sie um eine Bewertung oder die Beantwortung einer Umfrage zu bitten

(a) Ausführung eines Vertrags mit Ihnen
(b) Erfordernis der Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung
(c) In unserem legitimen Interesse erforderlich (um unsere Unterlagen auf dem Laufenden zu halten und um zu untersuchen, wie Kunden unsere Produkte/Dienstleistungen nutzen)

Um Ihnen die Teilnahme an einer Preisziehung, einem Wettbewerb oder die Beantwortung einer Umfrage zu ermöglichen

(a) Ausführung eines Vertrags mit Ihnen
(b) In unserem legitimen Interesse erforderlich (um zu untersuchen, wie Kunden unsere Produkte/Dienstleistungen nutzen, um sie zu entwickeln, und für das Wachstum unseres Geschäfts)

Zur Verwaltung und zum Schutz unseres Geschäfts und dieser Webseite (einschließlich Fehlerbehebung, Datenanalyse, Tests, Systemwartung, Support, Meldung und Hosting von Daten)

 

(a) In unserem legitimen Interesse erforderlich (zur Führung unseres Geschäfts, Bereitstellung von Administration und IT-Services, Netzwerksicherheit, Verhinderung von Betrug und im Zusammenhang mit einer Geschäftsneuorganisation oder Gruppenumstrukturierung)
(b) Erfordernis der Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung

 

Zur Bereitstellung von relevantem Webseiteninhalt und Werbeanzeigen für Sie und zum Messen und Schaffen eines Verständnisses der Wirksamkeit der Werbung, die wir Ihnen anbieten

In unserem legitimen Interesse erforderlich (um zu untersuchen, wie Kunden unsere Produkte/Dienstleistungen nutzen, um sie weiter zu entwickeln, für das Wachstum unseres Geschäfts und zum Umsetzen unserer Marketingstrategie)

Zur Nutzung von Datenanalytik für die Verbesserung unserer Webseite, Produkte/Dienstleistungen, unseres Marketings, unserer Kundenbeziehungen und -erfahrungen

Notwendig für unser legitimes Interesse (um Kundentypen für unsere Produkte und Dienstleistungen zu bestimmen, um unsere Webseite zu aktualisieren, um unseren Geschäftsbetrieb zu entwickeln und um unsere Marketingstrategie umzusetzen)

Um Ihnen Vorschläge und Empfehlungen zu Waren oder Dienstleistungen zu unterbreiten, die für Sie von Interesse sein könnten

Notwendig für unser legitimes Interesse (um unsere Produkte/Dienstleistungen zu entwickeln und um unseren Geschäftsbetrieb zu vergrößern).

Zur Hilfestellung bei Streitfällen, Forderungen oder Untersuchungen in Bezug auf Ihr Elcometer-Produkt oder Garantiebelange

(a) Ausführung eines Auftrags von Ihnen

(b) Notwendig um einer gesetzlichen Verpflichtung zu entsprechen

(c) Notwendig für unser legitimes Interesse (um gute Kundenzufriedenheit zu gewährleisten)

Zum Erkennen und Verhindern von betrügerischen Transaktionen

In unserem legitimen Interesse erforderlich (um unsere Produkte/Dienstleistungen zu entwickeln, und für das Wachstum unseres Geschäfts)

Zur Unterstützung bei technischen Fragen

(a) Ausführung eines Vertrags mit Ihnen
(b) Erfordernis der Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung
(c) In unserem legitimen Interesse erforderlich (zur Gewährleistung, dass die Kunden über Produktneuheiten informiert sind und für das Wachstum unseres Geschäfts.)

 

Elcometer-Kontaktversprechen

Wir möchten Sie auf dem Laufenden halten, egal, ob es sich um unsere neuesten Produktmitteilungen, kommende Veranstaltungen oder Gelegenheiten zum Testen neuer Elcometer-Produkte handelt.

Wir tun dies auf unterschiedliche Weise, einschließlich per E-Mail, Post, über Social-Media-Plattformen und telefonisch, aber nur, wenn Sie damit einverstanden sind.

Letztendlich wollen wir sicherstellen, dass Sie mit den Mitteilungen, die Sie von uns erhalten, zufrieden sind.

Wir versprechen deshalb:

• Ihnen nur Marketingmitteilungen zu senden, wenn Sie uns gesagt haben, dass Sie damit einverstanden sind.

• einem anderen Unternehmen der Elcometer Gruppe oder autorisierten Vertriebspartnern in Ihrem Land nur zu gestatten, Ihnen Marketingmitteilungen zu senden, wenn Sie uns gesagt haben, dass Sie damit einverstanden sind.

• Ihre personenbezogenen Daten niemals außerhalb der Elcometer Gruppe oder außerhalb unseres
  Netzwerks autorisierter Vertriebspartner zu deren Nutzung zu ihrem eigenen Marketingzweck
  weiterzugeben und

• Ihnen die Möglichkeit zu geben, den Empfang von technischen Unterstützungs- oder   
  Marketingmitteilungen jederzeit zu stoppen.

 

 

Wie können Sie ändern, wie wir Sie bezüglich unserer Produkte, Dienstleistungen und unserer technischen Unterstützung kontaktieren?

 

Inschrijven/stuur berichten

Opt-in/Beginnen Sie, mich zu kontaktieren

Wenn Sie uns nicht bereits gebeten haben, Ihnen Marketingmitteilungen zu senden, können Sie uns wie folgt auffordern, Sie zu kontaktieren (gelegentlich als „Opt-in“ bezeichnet):

• Kontaktieren von Elcometer mit der Angabe, dass Sie Mitteilungen von uns erhalten möchten

• Wenn Sie ein Online-Handelskonto besitzen, durch die Anmeldung in Ihrem Konto und Änderung Ihrer
  Präferenzen.

• Ausfüllen und Einsenden unseres Online-Formulars ‚Kontaktieren Sie uns‘.

Opt-out/Hören Sie auf, mich zu kontaktieren

Wenn Sie keine weiteren Marketing- bzw. Mitteilungen zur technischen Unterstützung von uns erhalten möchten (gelegentlich als ‚Opt-out‘ bezeichnet), können Sie dies jederzeit wie folgt veranlassen:

• Kontaktieren Sie Elcometer oder unseren autorisierten Vertriebspartner in Ihrem Land und geben Sie an, dass Sie keine weiteren solchen Mitteilungen erhalten möchten.

• Verwenden Sie die Abbestelloption, die in allen unseren E-Mail-Marketing- und -Supportmitteilungen enthalten ist.

• Wenn Sie ein Online-Handelskonto besitzen, können Sie sich in Ihrem Konto anmelden und Ihre
   Präferenzen ändern.

• Senden Sie eine E-Mail-Nachricht an unser Datenschutzteam unter registration@elcometer.com

Welche personenbezogenen Daten teilt Elcometer mit Drittparteien?

 

Am wichtigsten ist, dass wir Ihre personenbezogenen Daten niemals an Dritte verkaufen und sie nur verwenden, wie in dieser Datenschutzrichtlinie dargestellt, oder wenn Sie uns dazu auffordern. Zusätzlich zu den unten angegebenen Drittparteien könnten wir Ihre personenbezogenen Daten mit Drittparteien teilen, an die wir Teile unseres Unternehmens oder unserer Vermögenswerte veräußern oder an sie übertragen oder mit ihnen fusionieren. Falls eine Änderung der Elcometer Gruppe erfolgt, können die neuen Eigentümer oder juristischen Personen Ihre personenbezogenen Daten in derselben Weise wie andere Mitglieder der Elcometer Gruppe nutzen.

Weitergabe innerhalb der Elcometer Gruppe

 

 

Die meisten der Prozesse, Verfahren und Systeme von Elcometer werden über die Elcometer Gruppe hinweg verarbeitet, was bedeutet, dass wir Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise intern weitergeben müssen. Wir stellen sicher, dass der Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten auf diejenigen unserer Mitarbeiter begrenzt bleibt, die sie benötigen, und dass alle Mitarbeiter verstehen, wie und warum wir Ihre personenbezogenen Daten schützen.

 

Drittserviceanbieter

 


Wir teilen Ihre personenbezogenen Daten mit bestimmten Drittserviceanbietern. Diese haben nur Zugang zu den personenbezogenen Daten, die Sie zur Erbringung deren Leistungen benötigen. Sie müssen Ihre personenbezogenen Daten vertraulich behandeln und dürfen sie zu nichts Anderem verwenden, als wie von uns verlangt, und immer im Einklang mit dieser Datenschutzrichtlinie. Diese Drittserviceanbieter gehören den folgenden Kategorien an:

• Autorisierte Vertriebspartner, die uns beim Verkauf unserer Produkte in bestimmten Ländern
  unterstützen

• Diejenigen, die uns bei der Lieferung von Produkten an Sie unterstützen.

• Drittparteien, die uns mit Postdienstleistungen unterstützen, Produkteinkäufe verarbeiten,
   Finanzdienstleistungen, IT-Technologien (z. B. Datenspeicherung) oder Sicherheitsdienste ausführen
   oder Versicherungsansprüche umsetzen.

• Professionelle Berater, einschließlich Rechtsanwälte, Bankiers, Buchprüfer und Versicherer.

• Steuerbehörden, Verbraucherregulierungsbehörden und andere Behörden.

Beachten Sie bitte: Wenn Sie ein Produkt von uns kaufen, werden Ihre Kartendaten nicht von uns festgehalten. Sie werden von unseren Drittpartei-Zahlungsverarbeitern erfasst, die auf die sichere elektronische Erfassung und Verarbeitung von Kredit-/Debitkartentransaktionen spezialisiert sind.

 

Internationale Übertragungen

Persoonsgegevens binnen de Europese Unie zijn beschermd door wetgeving inzake

Personenbezogene Daten stehen in der Europäischen Union unter dem Schutz von Datenschutzgesetzen, andere Länder schützen Ihre personenbezogenen Daten jedoch nicht unbedingt in gleicher Weise. 

Wir sind eine globale Gruppe mit weltweit tätigen Unternehmen und Geschäftsstellen und arbeiten auch mit einem globalen Netzwerk von autorisierten Vertriebspartnern zusammen, damit wir dedizierten Support in Ihrem eigenen Land bereitstellen können. Ihre personenbezogenen Daten könnten deshalb außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) übertragen, gespeichert und verarbeitet werden. Wir werden dies nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung tun.  Wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten übergeben, werden Sie gefragt, ob Sie dieser Übertragung, Speicherung und Verarbeitung zustimmen.  Falls Sie keine solche Behandlung Ihrer personenbezogenen Daten wünschen, haken Sie das Feld „Ich stimme zu“ bitte nicht ab und setzen Sie Ihre Anfrage nicht fort.  Wenn Sie Ihre Anfrage fortsetzen, wird eine automatische Mitteilung an das entsprechende Mitglied der Elcometer Gruppe bzw. an den autorisierten Vertriebspartner (wie jeweils zutreffend) gesendet, das bzw. der für die Abwicklung Ihrer Anfrage zuständig ist.

Wenngleich wir in angemessener Weise alle notwendigen Schritte ergreifen, um zu gewährleisten, dass Ihre personenbezogenen Daten sicher behandelt werden, garantieren wir nicht, dass Länder, in die Ihre Daten möglicherweise übertragen werden müssen, personenbezogene Daten mit demselben Schutzniveau behandeln, das von im EWR tätigen Unternehmen verlangt wird.  Sie sollten ebenfalls beachten, dass es uns nicht möglich sein könnte, Ihre Anfrage zu bearbeiten, wenn Sie nicht wünschen, dass Ihre personenbezogenen Daten in ein Drittland oder an eine Drittpartei übertragen werden.

Ein Mitglied der Elcometer Gruppe oder ein Elcometer Vertriebspartner wird Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um Ihre Anfrage abzuwickeln, um Ihnen Informationen, Produkte und Dienstleistungen im Zusammenhang mit Ihrer Anfrage bereitzustellen und um etwaige Verpflichtungen im Rahmen eines zwischen Ihnen und einem Mitglied der Elcometer Gruppe oder einem autorisierten Vertriebspartner abgeschlossenen Vertrags zu erfüllen.

Falls Sie weitere Informationen über die globale Handhabung Ihrer personenbezogenen Daten erhalten möchten, können Sie uns unter registration@elcometer.com kontaktieren. 

 

Andere Drittparteien

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten weiter, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, einschließlich auf ein Rechtsverfahren reagierend, wie zum Beispiel eine gerichtliche Anordnung oder Vorladung, oder zur Befolgung anderer nationaler, staatlicher, provinzieller oder örtlicher Gesetze. Falls Sie weitere Informationen darüber erhalten möchten, wie wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an unser Datenschutzteam unter  registration@elcometer.com.

Links zu Dritt-Websites

Wir stellen Links zu anderen Webseiten bereit, zum Beispiel denen unserer autorisierten Vertriebspartner, die nicht von Elcometer betrieben oder kontrolliert werden. Wir haben keine Kontrolle über diese Webseiten und sind nicht für deren Inhalt verantwortlich oder dafür, wie die für sie verantwortlichen Drittparteien Ihre personenbezogenen Daten erfassen und nutzen. Wir empfehlen keine Dritt-Webseiten und geben zu diesen keine Stellungnahmen ab.

Dritt-Webseiten haben in der Regel ihre eigenen Datenschutzrichtlinien, die erklären, wie sie Ihre personenbezogenen Daten nutzen und weitergeben. Sie sollten diese Datenschutzrichtlinien sorgfältig prüfen, bevor Sie diese Webseiten nutzen, um sicherzustellen, dass Sie damit einverstanden sind, wie Ihre personenbezogenen Daten erfasst und weitergegeben werden.

 

Wie lange behalten wir Ihre personenbezogenen Daten?

 

Wir behalten Ihre personenbezogenen Daten nur solange, wie wir sie benötigen, um sie zu den in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegten Zwecken nutzen zu können, und solange, wie wir gesetzlich dazu verpflichtet sind. Der tatsächliche Zeitraum, über den wir Ihre personenbezogenen Daten speichern, variiert abhängig von der Art der personenbezogenen Daten und der Art ihrer Nutzung. Wenn Sie zum Beispiel ein Produkt von uns kaufen, speichern wir Daten über Sie mindestens für die Dauer Ihrer Gewährleistung bzw. Garantie.

Ihre Kontroll- und Wahlmöglichkeiten

Sie haben das Recht, auf personenbezogene Daten, die wir über Sie führen, zuzugreifen, sie zu aktualisieren und zu ändern. Sie können dies in Bezug auf einige Ihrer personenbezogenen Daten tun, wenn Sie ein Online-Konto haben. Wenn Sie ändern möchten, wie wir Sie kontaktieren, finden Sie entsprechende Einzelheiten weiter oben in dem Abschnitt mit der Überschrift „Wie können Sie ändern, wie wir Sie bezüglich unserer Produkte, Dienstleistungen und unseres Supports kontaktieren?“. 

Unter bestimmten Umständen können Sie auch:

• Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten verlangen.

• Uns zur Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten auffordern.

• Das Löschen Ihrer personenbezogenen Daten anfordern.

• Widerspruch gegen unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erheben.

• Uns zur Begrenzung oder Einschränkung der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten auffordern.

• Uns zum Löschen oder Entfernen Ihrer personenbezogenen Daten auffordern.

• Uns zur Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten an einen Dritt-Serviceanbieter auffordern.

• Ihre Zustimmung widerrufen.

Beachten Sie bitte, dass diese Rechte nicht immer gelten und dass es bestimmte Ausnahmen für sie gibt. Wir müssen auch eine Identitätsprüfung durchführen, bevor wir auf bestimmte Anforderungen hin handeln.

Wenn das Gesetz in Ihrem Land uns gestattet, eine Gebühr dafür zu erheben, Ihnen Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten zu geben oder Ihre anderen Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten auszuüben, werden wir Sie darüber informieren.

Wenn Sie Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten ausüben möchten, senden Sie bitte eine entsprechende E-Mail-Nachricht an registration@elcometer.com.

 

Wie schützen wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir setzen uns engagiert für den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ein. Wir ergreifen geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, einschließlich Verschlüsselung, zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und Privatsphäre und überprüfen diese regelmäßig. Wir schützen Ihre personenbezogenen Daten mit einer Kombination von physischen und IT-Sicherheitskontrollen, einschließlich Zugangskontrollen, die beschränken und verwalten, wie Ihre personenbezogenen Informationen und Daten verarbeitet, verwaltet und gehandhabt werden. Wir stellen ebenfalls sicher, dass unser Personal angemessen im Schutz Ihrer personenbezogenen Daten geschult ist. Im Rahmen unserer Verfahren verlangen wir möglicherweise gelegentlich einen Identitätsnachweis, bevor wir Ihre personenbezogenen Daten jemandem mitteilen.

Kinder

Die Webseiten, Apps und Produkte von Elcometer richten sich nicht an Kinder. Wir erfassen wissentlich keine personenbezogenen Daten von Kindern. Bitte versuchen Sie nicht, ein registrierter Nutzer unserer Webseiten, Apps oder Produkte zu werden oder uns in sonstiger Weise personenbezogene Daten bereitzustellen, wenn Sie ein Kind sind. Sollten wir in Erfahrung bringen, dass wir versehentlich personenbezogene Daten von einem Kind erhalten haben, werden wir diese Daten so bald wie möglich löschen.

Bitte kontaktieren Sie uns unter registration@elcometer.com, falls Sie sich eines Kindes bewusst sind, dass uns seine personenbezogenen Daten bereitgestellt hat.

 

Übersetzungen dieser Datenschutzrichtlinie

Diese Datenschutzrichtlinie wurde aus dem Englischen in die offizielle Sprache einer Anzahl unterschiedlicher Länder übersetzt. Wir haben dies getan, um sicherzustellen, dass die Richtlinie für alle Nutzer unserer Websites und Apps klar verständlich und ihnen zugänglich ist.

Bei etwaigen Konflikten oder Unstimmigkeiten zwischen den übersetzten Versionen dieser Datenschutzrichtlinie gilt die englische Version.

Die letzte Revision und Aktualisierung dieser Datenschutzrichtlinie ist im Mai 2018 erfolgt.

 

Zugang zu Ihren Daten

Sie können Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten und eine Kopie dieser verlangen und prüfen, dass wir sie rechtmäßig verarbeiten

Berichtigung

Sie können uns zur Berichtigung von unvollständigen oder unrichtigen personenbezogenen Daten auffordern, die wir über Sie führen

Löschung

 

Sie können uns zum Löschen oder Entfernen Ihrer personenbezogenen Daten auffordern, wenn:
(a) kein guter Grund für ihre weitere Verarbeitung durch uns vorliegt
(b) Sie Ihr Recht auf Widerspruch erfolgreich ausgeübt haben (siehe unten)
(c) wir Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet haben könnten oder
(d) wir zur Befolgung des örtlichen Gesetzes zum Löschen Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet sind.
Es könnte uns aus spezifischen rechtlichen Gründen, über die Sie zum Zeitpunkt Ihrer Anforderung benachrichtigt werden, nicht immer möglich sein, Ihrer Anforderung Folge zu leisten.

Widerspruch

 

Sie können Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erheben, wenn:
(a) wir uns auf unsere legitimen Interessen (oder die einer Drittpartei) als Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stützen, wenn Sie der Meinung sind, dass sich dies auf Ihre Grundrechte und Freiheiten auswirkt.
(b) wir Ihre personenbezogenen Daten zu Direktmarketingzwecken verarbeiten.
In einigen Fällen können wir möglicherweise demonstrieren, dass wir überzeugende legitime Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung Ihrer Daten haben, die Vorrang vor Ihren Rechten und Freiheiten haben, und unter solchen Umständen können wir Ihre personenbezogenen Daten zu solchen Zwecken weiter verarbeiten.

Beschränkung der Verarbeitung

 

Sie können uns auffordern, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auszusetzen oder einzuschränken, wenn:
(a) Sie wünschen, dass wir die Richtigkeit Ihrer personenbezogenen Daten herstellen
(b) unsere Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig ist, Sie jedoch nicht wünschen, dass wir sie löschen
(c) Sie die Führung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns benötigen (wo wir diese nicht mehr benötigen), da Sie sie zum Herstellen, Ausüben oder Verteidigen von Rechtsansprüchen benötigen oder
(d) Sie unserer Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten widersprochen haben, wir jedoch prüfen müssen, ob wir vorrangige Rechtsgrundlagen für ihre Nutzung haben.

Anforderung einer Übertragung

 

Sie können eine Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten – die nach einem automatischen Verfahren geführt werden und deren Verarbeitung durch uns Sie zugestimmt haben oder um in Kontakt mit Ihnen zu bleiben  – an eine Drittpartei anfordern. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen, maschinenlesbaren Format bereitstellen.

Widerruf Ihrer Zustimmung

 

Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen (wo wir uns zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Ihre Zustimmung stützen). Dies hat keine Wirkung auf eine rechtmäßige Verarbeitung, die vor dem Widerruf Ihrer Zustimmung erfolgt ist.

 
 

 

 

Antikorruptionsrichtlinie

Zweck

Diese Richtlinie legt die Verantwortung dar von Elcometer Ltd. als Unternehmenseinheit (einschließlich aller Niederlassungen weltweit) und aller Angestellten von Elcometer und seiner Niederlassungen (im folgenden “Gruppe” genannt) in Bezug auf die Befolgung und Durchführung der Positionen der Gruppe im Hinblick auf Bestechung und Korruption.

Sie gibt außerdem allen Angestellten der Gruppe Informationen und einen Leitfaden für das Erkennen von Bestechungs- und Korruptionsvorgängen und den Umgang damit.

Grundsatzerklärung

Es ist die Politik der Gruppe, alle Geschäfte in ehrlicher und moralisch einwandfreier Weise abzuwickeln. Die Gruppe vertritt einen Null-Toleranz-Ansatz gegenüber Bestechung und Korruption und verpflichtet sich darauf, professionell, fair und anständig zu handeln, bei allen Geschäften die irgendwo durchgeführt werden. Die Gruppe ist entschlossen, effektive Systeme gegen Bestechung einzuführen und durchzusetzen.

Gesetzgebung

Das Antikorruptionsgesetz 2010 wurde Teil der Englischen Gesetzgebung am 1. Juli 2011.

Bestechung ist ab jetzt strafbar sowohl für einzelne Mitarbeiter (bis zu 10 Jahren Gefängnis und Strafzahlungen in unbegrenzter Höhe) und für Firmen (unbegrenzte Strafzahlungen). Zusätzlich ist es jetzt ein Straftatbestand für Firmen, sich nicht um die Verhinderung von Bestechungen zu kümmern.

Das Gesetz gilt für alle Firmen in UK und alle Firmen außerhalb von UK sobald diese Geschäfte in UK abwickeln oder sobald sie gemanagt werden von Personen aus den UK. Daher gilt es genauso für die Elcometer Niederlassungen wie auch für Elcometer Ltd. in UK.

Wen betrifft diese Richtlinie?

Diese Richtlinie betrifft alle Angestellten (egal ob unbefristet, befristet oder vorübergehend), Berater, Prüfer, Subunternehmer, Agenturpersonal oder jegliche Personen die für die Gruppe Dienstleistungen erbringen (zusammenfassend im Folgenden „Mitarbeiter“ genannt.)

Was ist Bestechung?

Bestechung ist ein Vorteil finanzieller oder anderer Art der einer Person angeboten oder gegeben wird um einen kommerziellen, vertraglichen oder persönlichen Vorteil zu erreichen. (Zur Klarstellung: Das beinhaltet nicht Rabatte auf Produkte).

Gemäß dem Antikorruptionsgesetz 2010, stellt es seine Straftat dar, jemand anderes zu bestechen oder Bestechungsgeld zu erhalten. Darüber hinaus findet das Gesetz nicht nur Anwendung auf die tatsächliche Bezahlung mit Geld oder ähnlichem sondern jeder begeht auch schon eine Straftat wenn er eine Zahlung oder ähnliches anbietet oder verspricht oder auch fordert oder vereinbart, einen finanziellen oder einen anderen Vorteil zu erlangen.

Geschenke und Einladungen

Die Gruppe macht keine Geschenke oder Einladungen mit der Absicht jemanden zu überreden, etwas Unvorschriftsmäßiges zu tun oder um irgendwelche kommerziellen oder öffentlichen Personen in der Ausübung ihrer Pflichten zu beeinflussen. Die Gruppe wird keine Spenden an politische Parteien oder Wohlfahrtsstiftungen machen mit der Absicht, daraus irgendeinen kommerziellen Vorteil zu ziehen.

Diese Richtlinie untersagt nicht, Werbegeschenke mit geringem Wert zu machen oder zu erhalten oder Einladungen im normalen und angemessenen Rahmen anzunehmen. Wie im Elcomter Ltd. Handbuch für Mitarbeiter dargestellt, dürfen Geschenke oder deren Angebot oder auch jegliche Bewirtung oder Unterhaltungsprogramme im Werte über € 50,- nur mit der vorherigen Zustimmung eines Direktors angenommen werden.

Geschenke oder Einladungen, die getätigt oder angenommen werden, müssen angemessen und rechtfertigbar sein. Die folgenden Punkte sollen dafür als Orientierung dienen:

  • Geschenke oder Einladungen werden nicht in der Absicht getätigt, jemand Drittes zu beeinflussen, ein Geschäft zu erzielen oder aufrechtzuerhalten oder einen Geschäftsvorteil oder die Durchführung oder Aufrechterhaltung eines Geschäfts oder eines Geschäftsvorteils zu belohnen oder zum ausdrücklichen oder auch stillschweigendem Austausch von Gefälligkeiten oder Wohltaten.
  • Es ist kein gesetzwidriges Geschenk.
  • Es wird im Namen der Firma gemacht und nicht im Namen des Mitarbeiters/der Mitarbeiterin.
  • Es beinhaltet keine Zahlungen oder ähnliches (wie z.B. Geschenk- oder Warengutscheine).
  • Es ist den Umständen angemessen (z.B. kleine Geschenke in der Weihnachtszeit).
  • Dem Anlass ist es bzgl. Typ und Wert angemessen und wird zeitnah übergeben.
  • Es wird offen und nicht heimlich übergeben.

Dokumentation

Die Gruppe wird diese Vorgänge protokollieren und entsprechende interne Kontrollen durchführen welche den geschäftlichen Grund für Zahlungen jeglicher Art an Dritte offensichtlich machen.

Alle Mitarbeiter müssen sicherstellen, dass alle Abrechnungen, die sich auf Einladungen, Geschäfte oder Ausgaben die durch Dritte verursacht werden, übergeben werden in Übereinstimmung mit den Spesenrichtlinien die in jeder Firma gelten und müssen immer den Grund für diese Ausgabe dokumentieren.

Alle Konten, Rechnungen, Notizen und anderen Dokumente oder Aufzeichnungen mit Bezug auf Geschäftsbeziehungen zu Dritten, wie Kunden, Lieferanten, und andere Geschäftskontakte müssen mit hoher Genauigkeit und Vollständigkeit vorbereitet werden. Es dürfen keine Konten unterhalten werden außerhalb der regulären Buchhaltung um unangemessene Zahlungen zu erleichtern oder zu verschleiern.

Verantwortung der Mitarbeiter

Alle Mitarbeiter müssen sicherstellen, dass sie diese Richtlinien gelesen und verstanden haben und sich zu jeder Zeit daran halten.

Die Verhinderung, Entdeckung und Offenlegung von Bestechung und anderen Formen der Korruption sind die Verantwortung aller die für die Gruppe oder im Auftrag der Gruppe arbeiten. Alle Mitarbeiter sind verpflichtet, jegliche Aktivität zu vermeiden welche zu einem Bruch dieser Richtlinien führen oder sie in Frage stellen könnten.

Jede(r) Mitarbeiter(in) der/die diese Richtlinien bricht, wird disziplinarisch zur Verantwortung gezogen was bei grobem Fehlverhalten bis zur Entlassung führen kann. Wir behalten uns auch vor, unsere Vertragsbeziehungen mit anderen die für uns arbeiten zu beenden, wenn sie diese Richtlinien brechen.

Vortragen einer Besorgnis

Die Mitarbeiter werden ermutigt, einem Firmendirektor ihre Besorgnis über irgendwelche Vorkommnisse oder Verdachtsmomente bezüglich der Nichteinhaltung dieser Richtlinien so früh wie möglich vorzutragen.

Kein Mitarbeiter wird irgendeine nachteilige Behandlung erleiden als Folge davon, entweder sich geweigert zu haben, an einer Bestechung teilzunehmen oder als Folge davon, eine wirkliche Besorgnis über Bestechungen vorgebracht zu haben, selbst wenn diese am Ende ein Missverständnis gewesen sein sollte. (Nachteilige Behandlung beinhaltet Entlassung, Disziplinarmaßnahmen, Drohungen oder andere unvorteilhafte Behandlung im Zusammenhang mit der Vorbringung einer Besorgnis.)

Überwachung

Die Geschäftsleitung trägt die Hauptverantwortung, die Umsetzung dieser Richtlinien sicherzustellen.

Interne Kontrollsysteme und –prozesse werden regelmäßig überprüft werden um sicherzustellen, dass sie wirksam sind, Bestechung zu bekämpfen.

Alle Mitarbeiter sind verantwortlich für den Erfolg dieser Richtlinien und sollten sicherstellen, dass sie diese nutzen, um jegliche Gefahren und jegliches Fehlverhalten aufzudecken.

 

 

Ethische Beschaffungsrichtlinie

Als ein internationales Unternehmen bezieht Elcometer Limited Produkte und Komponenten aus aller Welt. Unsere Umwelt- und Antikorruptionsrichtlinien legen unseren Ansatz in Bezug auf diese beiden sehr wichtigen Punkten deutlich dar und erläutern in einem gewissen Umfang auch unsere nachhaltige und ethische Geschäftsführung

Diese ethische Beschaffungsrichtlinie wurde zur weiteren Darlegung der Art und Weise, in der wir das Geschäft mit unseren Zulieferern abwickeln, sowie unserer Erwartungen im Hinblick auf die Geschäftsführung unserer Zulieferer verfasst und gilt für die gesamte Waren- und Dienstleistungsbeschaffung von Elcometer.

Unser Ziel ist die Gewährleistung der Konformität unserer gesamten Lieferkette mit unseren ethischen Beschaffungsstandards.

Als ein führender Anbieter von Inspektionsgeräten sind wir uns bewusst, dass unser Ruf nicht nur auf der Qualität und dem Service beruht, die wir unseren Kunden bieten. Wir haben die Pflicht, uns um die Gewährleistung der weltweiten Wahrung höchster Standards des ethischen Verhaltens und der Unternehmensverantwortung zu bemühen und anzustreben, unsere Zulieferer zu einer Geschäftsabwicklung nach ähnlichen hohen Standards wie wir selbst zu beeinflussen.

Wir unterstützen die in der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte der Vereinten Nationen dargelegten Prinzipien sowie die im Dodd Frank Wall Street Reform and Consumer Protection Act, Section 1502 dargelegten Prinzipien in Bezug auf Konfliktmineralien.

Elcometer wird:

  • die Einhaltung unserer Umwelt-, Antikorruptions- und ethischen Beschaffungsrichtlinien durch alle unsere Mitarbeiter erwarten;
  • Zulieferer gemäß den vereinbarten Bedingungen bezahlen und Ausnahmen zeitnah handhaben;
  • sicherstellen, dass wir nicht wissentlich Produkte kaufen, die Metalle enthalten, die aus als 'Konfliktmineralien' definierten Mineralien gewonnen wurden. Zu den Konfliktmineralien zählen Columbit-Tantalit (Coltan, Niob und Tantal), Kassiterit (Zinn), Gold, Wolframit (Wolfram), deren Derivate oder andere Mineralien, die von internationalen Regierungen als Konflikte finanzierend bestimmt wurden.
  • eine ethische Grundlage der Geschäftspraxis gewährleisten;
  • unsere Zulieferer jederzeit fair und objektiv zu wählen und zu behandeln;
  • sich bemühen zu gewährleisten, dass unsere Umwelt-, Antikorruptions- und ethischen Beschaffungsrichtlinien in unserem Zuliefererbewertungsprozess in Betracht gezogen werden.

Wir erwarten von unseren Zulieferern:

  • ihre Geschäfte ohne Zahlung oder Entgegennahme von Anreizen, Bestechungsleistungen oder sonstigen Vorteilen, die als eine versuchte Beeinflussung von Entscheidungsträgern erachtet werden könnten, abzuwickeln;
  • die grundlegenden Menschenrechte zu respektieren;
  • Mitarbeiter fair zu behandeln, sie niemals zu missbrauchen oder zu bedrohen und niemals Zwangsarbeit, Schuldknechtschaft oder Kinderarbeit zu verwenden;
  • jederzeit eine sichere Arbeitsumgebung beizubehalten und Zugang zu Schutzausrüstung und Sicherheitsschulung für alle Mitarbeiter bereitzustellen;
  • zu bestätigen, dass sie unsere Umwelt-, Antikorruptions- und ethische Beschaffungsrichtlinien verstehen und respektieren;
  • wirksame Richtlinien, Prozesse und Verfahren für das Management ihrer Umweltauswirkungen zu pflegen und ihr Geschäft in einer nachhaltigen Weise zu führen;
  • sicherzustellen, dass sie keine Produkte kaufen, die aus Konfliktmaterialien gewonnene Metalle enthalten;
  • jederzeit alle örtlichen, nationalen, regionalen und internationalen Gesetze, Regelungen und Richtlinien zu befolgen und
  • die Rechte des geistigen Eigentums Anderer zu respektieren.

Überwachung

Der Verwaltungsrat trägt die Gesamtverantwortung für die Gewährleistung der Wirksamkeit dieser Richtlinie.

Alle Arbeiter sind für den Erfolg dieser Richtlinie verantwortlich und sollten gewährleisten, sie zur Offenlegung jeglicher verdächtigten Gefahr oder Fehlhandlung zu verwenden.

 

 

Umweltrichtlinien

Elcometer sieht sich verpflichtet, jegliche Belastung der Umwelt zu reduzieren, bei der Produktion, bei der Verpackung, bei der Katalogherstellung und bei der Abfallentsorgung. Alle unsere Produkte sind frei von Blei und Quecksilber und entsprechen den CE und RoHS Anforderungen.

Der Geschäftsführer ist für die Umweltleistung verantwortlich.

Der Schutz unserer Umwelt ist ein integraler Teil der Aktivitäten von Elcometer und unser Umweltmanagement folgt einem verantwortungsvollen Ansatz.

Elcometer hat ein Programm der ständigen Verbesserung zur Reduzierung unserer Auswirkungen auf die Umwelt eingeführt. Wir realisieren Verfahrensweisen, um Folgendes zu gewährleisten:

  • Einschlägige gesetzliche Bestimmungen werden erfüllt
  • Die Umweltbeeinflussung wird überwacht und bewertet
  • Emissionen in Luft und Wasser oder die Entsorgung von Feststoffabfall in Deponien haben keine inakzeptablen Auswirkungen
  • Unsere Geschäftsführung respektiert unsere Nachbarn

Certificates

 

Elcometer ISO14001 Zertifikat

 

 

Erklärung zu moderner Sklaverei und Menschenhandel

Vorwort

Diese Erklärung legt die Maßnahmen dar, die Elcometer Limited zur Schaffung eines Verständnisses aller potentiellen Risiken der modernen Sklaverei in Bezug auf ihr Geschäft (gemäß Section 54 des Modern Slavery Act 2015) ergriffen hat. Ziel der von ihr definierten Schritte ist sicherzustellen, dass das Geschäft von Elcometer und seine weitere Lieferkette frei von Sklaverei und Menschenhandel sind.

Diese Erklärung bezieht sich auf Maßnahmen und Aktivitäten im Verlauf des am 31. März 2017 beendeten Geschäftsjahres.

Als Mitglied des Industriesektors für Beschichtungen, Beton und zerstörungsfreie Ultraschallprüfungen ist sich Elcometer seiner Verantwortung bewusst, einem robusten Ansatz hinsichtlich Sklaverei und Menschenhandel zu folgen.

Elcometer setzt sich mit absolutem Engagement für die Verhinderung von Sklaverei und Menschenhandel bei allen seinen Unternehmensaktivitäten ein sowie dafür, sicherzustellen, dass seine Lieferketten frei von Sklaverei und Menschenhandel sind.

Betriebs- und Lieferländer

Elcometer ist weltweit führend in der Entwicklung, Herstellung und Lieferung von Prüfgeräten für die Beschichtungs-, Beton-, Metallortungs- und NDT-Ultraschallindustrie. Wir folgen bereits seit der Herstellung des ersten Elcometer Messgeräts im Jahr 1947 unserer Philosophie der Bereitstellung branchenführender, innovativer und qualitativ hochwertiger Produkte gestützt auf eine erstklassige Kundenerfahrung und einen wettbewerbsfähigen Preis. Durch die Konzentration auf diese zentralen Werte ist Elcometer zu einem globalen Netzwerk mit weltweiten Vertretungen gewachsen.

Unsere Unternehmenszentrale und Fertigungseinrichtungen befinden sich in Manchester, England. Zusätzlich zu unserer britischen Unternehmenszentrale betreiben wir Vertriebs-, Support- und Reparatureinrichtungen in Belgien, Frankreich, Deutschland, Japan, Singapur, den Niederlanden, den VAE und USA in Verbindung mit einem globalen Vertriebsnetz mit Vertretungen in ca. 170 Ländern. Wir arbeiten mit ungefähr 950 Lieferanten zusammen, die mehrheitlich in Großbritannien ansässig sind.

Unsere Richtlinien

Wir wenden eine Reihe internationaler Richtlinien zur Gewährleistung der ethischen und transparenten Abwicklung unserer Geschäfte an. Diese sind unter anderem:

1. Ethische Beschaffungsrichtlinie: Diese Richtlinie legt unseren Ansatz hinsichtlich der Geschäftsabwicklung mit unseren Lieferanten sowie unsere Erwartungen im Hinblick auf die Geschäftsführung seitens unserer Lieferanten dar und gilt für die gesamte Waren- und Dienstleistungsbeschaffung von Elcometer.

2. Beschäftigungsrichtlinie: Wir wenden eine robuste Beschäftigungsrichtlinie an, einschließlich Überprüfung der Arbeitserlaubnis in Großbritannien zum Schutz vor Menschenhandel und Zwangsarbeit von Personen gegen ihren Willen.

3. Richtlinie der offenen Tür: Wir wenden eine Richtlinie der offenen Tür an, damit alle Mitarbeiter wissen, dass sie ohne Furcht vor Repressalien Bedenken über die Behandlung von Kollegen oder über Praktiken innerhalb unseres eigenen Unternehmens oder unserer Lieferkette vorbringen können.

4. Die Werte unseres Unternehmens: Diese Werte stehen im Mittelpunkt unseres Unternehmens und legen dar, wie wir uns als Organisation verhalten und welches Verhalten wir von unseren Mitarbeitern und Lieferanten erwarten. Sie halten Mitarbeiter für ihr Handeln verantwortlich und verlangen ihnen ein ethisches Verhalten ab.

5. Lieferantenbewertungen: Wir betreiben ein Auswahl- und Bewertungsprogramm für Lieferanten und führen ein Verzeichnis von zugelassenen Lieferanten. Wir unterziehen Lieferanten einer Sorgfaltsprüfung, bevor wir ihnen den Status eines bevorzugten Lieferanten gewähren. Diese Sorgfaltsprüfung umfasst eine Online-Suche, um zu gewährleisten, dass das jeweilige Unternehmen nicht wegen Vergehen im Zusammenhang mit moderner Sklaverei verurteilt wurde, und kann, abhängig vom Wesen der Lieferungen und dem Lieferantenstandort, auch Prüfungen vor Ort umfassen.

Zuständigkeit

Zuständigkeiten für Elcometer Initiativen zur Bekämpfung von Sklaverei:

  • Richtlinien: Alle Unternehmensrichtlinien werden vom Elcometer Managementteam erarbeitet und vom Verwaltungsrat genehmigt. Richtlinien werden Prüfungen und Revisionen gemäß ISO 9001 unterzogen.
  • Risikobewertungen, Ermittlungen/Sorgfaltsprüfung: Alle relevanten Bewertungen erfolgen durch den zuständigen Abteilungsleiter, einschließlich Bewertungen in Bezug auf Menschenrechte und moderne Sklaverei. Etwaige Bedenken werden dem Verwaltungsrat gemeldet.
  • Schulung: Unser Beschaffungsteam wurde geschult, damit seine Mitglieder die Anzeichen von moderner Sklaverei erkennen und wissen, was zu tun ist, wenn sie den Verdacht haben, dass sie in unserer Lieferkette erfolgt.

Sorgfaltspflicht

Elcometer führt Sorgfaltsprüfungen bei der Auswahl von Lieferanten durch sowie periodische Revisionen unserer vorhandenen Lieferanten. Unsere Prozesse umfassen:

  • Einen robusten und verhältnismäßigen Ansatz bei der Lieferantenbewertung, der das Wesen der Lieferungen an unser Unternehmen sowie die assoziierten Risiken berücksichtigt;
  • Bewertung der Risiken der modernen Sklaverei und des Menschenhandels seitens unserer Produktlieferanten unter Nutzung des Global Slavery Index zur Identifizierung von mit einem höheren Risiko behafteten Branchen und Ursprungsländern;
  • Durchführung von Lieferantenprüfungen und -bewertungen unter Einbeziehung moderner Sklaverei.

Jedem Lieferanten, der unseren Leistungsbewertungen nicht genügt, wird der Status eines bevorzugten Lieferanten entzogen, und wir stellen unsere Geschäftsbeziehung zu dem Lieferanten ein, bis er den Nachweis erbringt, dass er unsere oben aufgelisteten Richtlinien und Anforderungen erfüllt.

Leistungsindikatoren

Elcometer steht im Dialog mit seiner Lieferkette, um sicherzustellen, dass sie mit unseren Richtlinien konform ist und dass unsere Geschäfte bzw. unsere Lieferkette frei von Sklaverei und/oder Menschenhandel ist. Auf Berichte aus der Öffentlichkeit, von Mitarbeitern oder Strafverfolgungsbehörden, die auf eine Identifizierung von Praktiken der modernen Sklaverei hinweisen, wird ebenfalls auf angemessene Weise reagiert.

Bewusstseinsbildendes Programm

Elcometer hat das Bewusstsein hinsichtlich der mit moderner Sklaverei verbundenen Fragen gefördert und zu diesem Zweck Poster in unseren Einrichtungen ausgehängt, diese Richtlinie per E-Mail an alle Mitarbeiter weitergeleitet und berät das Personal zur Meldung potentieller Probleme im Hinblick auf Sklaverei und Menschenhandel.