Produktbeschreibung
Technische Spezifikationen
Bedienungsanleitung

Elcometer 3086 Bleistifthärteprüfer mit Motorantrieb - Eingestellt

Auslaufprodukt - nur für Wartungszwecke

 

Die Wiederholgenauigkeit von herkömmlichen Bleistifthärteprüfern kann durch zwei wesentliche Faktoren beeinträchtigt werden: Die ungleichmäßige Wagengeschwindigkeit und Andruckkraft, während der Anwender den Prüfer über die Probe bewegt.

Der Elcometer 3086 Bleistifthärteprüfer mit Motorantrieb verwendet dieselben Prüfmethoden und Prinzipien wie der Elcometer 501 Bleistifthärteprüfer und eliminiert diese beiden Variablen durch seinen vollkommen unabhängigen Betrieb.

Der interne Motor bewegt die Einheit mit einer konstanten Geschwindigkeit über die Beschichtungsoberfläche und übt dabei eine benutzerdefinierte Andruckkraft von 0 bis 10 N (0 - 2,25 lbF) aus.

Der Stifthalter ermöglicht den schnellen Wechsel von Stiften mit unterschiedlichen Härtegraden zur Ermittlung der Härte des Beschichtungsmaterials.

Das aus eloxiertem Aluminium gefertigte Elcometer 3086 kann nach Bedarf vorwärts (Abtragmethode) oder rückwärts (Eindrückmethode) fahrend verwendet werden.

Elcometer 3086 Bleistifthärteprüfer mit Motorantrieb
Elcometer 3086 Bleistifthärteprüfer mit Motorantrieb

Technische Spezifikationen

Bestellnummer  Beschreibung Zertifikat
US 110V    
- Elcometer 3086 Bleistifthärteprüfer mit Motorantrieb ο
Abmessungen 280 x 140 x 240 mm (11 x 5,5 x 9,4”)
Gewicht 3,8 kg (8,4 lb)
Packliste Elcometer 3086, Stifthalter, Stiftsatz (14 Packungen, Härtegrad 6H bis 6B), Positionierblock, Bleistiftspitzer, Schleifpapier und Bedienungsanleitung


Verwendbar gemäß:
ASTM D 3363, BS 3900 E19, ECCA T4, EN 13523-4, ISO 15184, JIS K 5600-5-4

Standards in Grau ersetzt worden, aber noch in einigen Branchen anerkannt

 

Kalibrierzertifikat optional erhältlich