Oberflächenreinheit

Oberflächenreinheit

Oberflächenreinheit: Lösliche Salze und ionenspezifische Kontamination (Sulfate, Chloride, Nitrate usw.), die für das Auge häufig unsichtbar sind, sowie Weißanlaufen (bei amingehärteten Epoxidbeschichtungen) können im vorzeitigen Versagen einer Beschichtung und deshalb in hohen Wartungsbzw. Neubeschichtungskosten resultieren. Elcometer bietet ein breitgefächertes Sortiment an Prüfgeräten zur Bewertung der Oberflächenreinheit vor dem Auftragen einer Beschichtung an.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Elcometer Leitfaden für die Oberflächenvorbereitung (Englische Version).

Lesen Sie Mehr...

PRODUKTE