Produktbeschreibung
Technische Spezifikationen
Datenblatt

Elcometer 1620 Tiefungsprüfmaschine

Dieses robuste und benutzerfreundliche Testgerät dient zur Bestimmung des Tiefziehverhaltens von Beschichtungen auf bis 1,2 mm (0,05“) starken Blechen.

Das Modell Elcometer 1620 hat eine gehärtete Stahlmatrize mit 27mm (1,06") in einer Klemmvorrichtung und einen Stempel mit 20mm (0,79") Durchmesser. Der Stempel wird mit Hilfe einer Handkurbel und eines Untersetzungsgetriebes in die Probe gedrückt.

Das Elcometer 1620 ist als digitales Prüfgerät erhältlich und wird mit einer beleuchteten Lupe zur genauen Beobachtung resultierender Schäden und zur präzisen Messung der Eindrucktiefe an einer integrierten Skala geliefert. Risse und Sprünge in einer Beschichtung von bis zu 10µm (0,4 mil) können direkt durch die im Lieferumfang enthaltene, beleuchtete Lupe mit 10 facher Vergrößerung betrachtet werden.

Elcometer 1620 Tiefungsprüfmaschine
Elcometer 1620 TiefungsprüfmaschineElcometer 1620 Tiefungsprüfmaschine

Technische Spezifikationen

Bestellnummer Beschreibung Ausführung Zertifikat
K0001620M004 Elcometer 1620/4 Manuelle Tiefungsprüfmaschine Digital (mm, mil) ο
Abmessungen 300 x 240 x 500 mm (10 x 12 x 20")
Gewicht 24 kg (53,1 lb)

Zertifikat erhältlich

Kalibrierzertifikat: Ausgestellt für fest kalibrierte Geräte mit Angaben zu Messwerten und Rückverfolgbarkeit.
Packliste Elcometer 1620 Tiefungsprüfmaschine, Messlehre, Messlehrenhalter, Nullungsblatt,
beleuchtete Lupe mit 10-facher Vergrößerung und Magnet, Stromkabel (nur motorgetriebene
Version) und Bedienungsanleitung


Verwendbar gemäß:
BS 3900 E4, DIN 53156, DIN 53232, ECCA T6, EN 13523-6, ISO 1520, JIS K 5600-5-2, NBN T22-104, NF T30-019

Standards in Grau ersetzt worden, aber noch in einigen Branchen anerkannt

Kalibrierzertifikat optional erhältlich