Gitterschnitt- Haftfestigkeitsprüfer

Gitterschnitt- Haftfestigkeitsprüfer

Gitterschnittmethode: Ein schnelles, wirtschaftliches und visuelles Vergleichsverfahren für Farb- und Pulverbeschichtungen mit einer Dicke von bis zu 250μm (10 mil). Die Beschichtung wird in kleine Quadrate geschnitten, um die laterale Haftfestigkeit zu reduzieren und nach ISO, ASTM oder Werksnormen zu prüfen.

Lesen Sie Mehr...